News Archiv

Zunahme der Nominallöhne 2013 um 0,7 % und der Reallöhne um 1,0 %

Gemäss Berechnungen des Bundesamtes für Statistik stieg der Nominallohnindex im Jahr 2013 gegenüber 2012 um durchschnittlich 0,7 %. Damit liegt er bei 102,6 Punkten (Basis 2010 = 100). Unter Einbezug der negativen Jahresteuerung von durchschnittlich -0,2 % ergab sich bei den Reallöhnen eine Erhöhung um 1,0 % (103,3 Punkte gemessen an der Basis 2010 = 100).

<< Zurück zur vorherigen Seite

login | impressum
© leda.ch webdesign